+7 (495) 241-33-74
Öffnungszeiten von 9.00 bis 18.00 Uhr

3PL-Logistik

Die Gesellschaft Transkom arbeitetals 3PL-Operator. Letzter Zeit wurden viele russische Kunden in der Zweckmäßigkeit der Verwendung des 3PL-Operators überzeugt. Der Begriff «3PL» schließt einen weiten Dienstleistungenspktrum für die Güterbeförderung, Zollabfertigung und Aufnahme des regulären Lieferungssystems ein. DieseOrganisationliefertdasGutandenEndkunden. Bei der Verwendung von diesen Dienstleistungen spart der Kunde Geld und kann die Zeit effektiv benutzen.

3PL-Operator arbeitet anders als gewöhnliche transport-logistische Gesellschaft. Erstens, nimmt die 3PL-Logistik an, dass der Beförderer völlig materiell für die Gutenlieferung verantwortlich ist. Zweitens, werden alle Fragen in Bezug auf Abfertigung der Zoll- und Steuerunterlagen auf die Transportgesellschaft gelegt.  Schließlich, muss der 3PL-Operator auf die reguläre Gutenlieferung für den bestimmten Kunden achten. Anders zu sagen, hat der Kunde nur die Aufsichtsfunktion,  während die logistische Gesellschaft führt ständig die Angelegenheiten.

Also, erlaubt die Verwendung der Dienstleistungen von 3PL-Operator dem Kunden völlig die transport-logistische Abteilung loswerden und die Schriftführung innerhalb der Firma verringern. Die logistische Gesellschaft muss dabei jeder Zeit dem Kunden völlige Berichterstattung über die Gutenlieferung, über den Zustand des bewahrten Gut, über die Ausführung der Zolldienstleistungen geben.

Der Umschlagbasis GmbH Transkom wird mit der modernen Verladungstechnik ausgerüstet. Die Software «WMS Logistik — Lagerverwaltung» erlaubt verschiedene Operationen mit dem Gut zu leisten, die moderne Warenbeobachtung mit verschiedenen analytischen Zeichnen – Gültigkeitstermin, Partien, Seriennummern, Warenqualität oder Bewahrungsstatus führen. Das System integriert mit der Anlage der Barcodelesung, Terminalen für Datensammlung, und RFID-Zeichen, mit der Lagerausrüstung.